Business Lunch mit der SWLB und DIP Datenschutz

Gleich zu Beginn unseres Business-Lunchs stellte sich unser neues BDS-Mitglied Philipp Nägele von der DIP Datenschutz GmbH vor und beantwortete Fragen zur DSGVO. Hier können Sie sich die Kurzvorstellung als PDF herunterladen.

Danach referierten Christian Schneider, neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (Nachfolger von Bodo Skaletz) und Reiner Gramlich, Abteilungsleiter Vertrieb. Sie stellten das neue innovative Strom- und Gastarif-Modell für den BDS Ludwigsburg vor. Leider kamen die Ausführungen zu den neuesten Möglichkeiten des schnellen Internets mit den Stadtwerken an diesen Business-Lunch zu kurz. Deswegen soll zu diesem Thema in Kürze ein erneuter Termin anberaumt werden. Dazu laden wir wie gewohnt rechtzeitig ein.

Text + Fotos: Jan Gallas

Zurück

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von
den vielen Vorteilen eines starken Netzwerks!

Nie mehr eine Veranstaltung verpassen …
Abonnieren Sie unseren Newsletter (erscheint 4 x Jahr)