BDS und LUIS wollen Kräfte bündeln

Eine Delegationen der Vorstände vom BDS Ludwigsburg und LUIS, dem Ludwigsburger Innenstadtverein e.V., trafen sich am 07. November 2019 zu einem gemeinsamen Informations- und Meinungsaustausch. Nach dem Motto „Kräfte bündeln“ wurden Themen besprochen, wie beide Vereine die bestehende Kooperation vertiefen und erweitern können, um den Gewerbetreibenden und dem Einzelhandel in Ludwigsburg den Rücken zu stärken und ihre Interessen nachhaltiger zu vertreten.

Die großen bestehenden und noch bevorstehenden Herausforderungen sehen beide Vereine u. a. im Bereich der Konkurrenz des Onlinehandels zum Einzelhandel, der weiteren Belebung der Innenstadt, die Mobilität, den Klimaschutz und die Umsetzung der jüngsten Ziele des Klimabündnisses Ludwigsburg für 2020, und hier insbesondere das Ziel, die Innenstadt autofreier gestalten zu wollen. Beide Vereine wollen gemeinsam mit den anderen Akteuren daran arbeiten, dass Ludwigsburg nichts an seiner Attraktivität einbüßt und die Innenstadt lebendig und vielfältig bleibt. Das Erreichen dieses Zieles mit notwendigen Klimaschutzmaßnahmen in Einklang zu bringen, ist keinesfalls die Quadratur des Kreises oder gar ein objektiv unmögliches Unterfangen, sondern erfordert einen sachlichen Dialog mit allen Interessenvertretern. (kh)

Zurück

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von
den vielen Vorteilen eines starken Netzwerks!

Nie mehr eine Veranstaltung verpassen …
Abonnieren Sie unseren Newsletter (erscheint 4 x Jahr)